Shibuya Beach

by Psycho & Plastic

/
  • Record/Vinyl + Digital Album

    Vinyl version of our latest Ep "Shibuya Beach". Pressed on 140-gram Vinyl with an outstanding design by berlin based cult label owner Frau Silberfischer. Based on cover art by Leipzig based Painter Annegret Hornik. Mixed by Giovanni Nicoletta (apparat band) at Chez Chérie, Berlin. Includes one free, additonal download card.

    Includes unlimited streaming of Shibuya Beach via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days
    edition of 500 

      €10 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €4 EUR  or more

     

1.
2.
04:11
3.
03:55
4.
04:43
5.
05:25

credits

released February 1, 2013

written and produced by Thomas Tichai and Alexandre Decoupigny
additional vocals by Gudrun Kattke
recorded at The Greenfields, Leipzig, Germany
mixed by Giovanni Nicoletta at Chez Chérie, Berlin, Germany
artwork by Annegret Hornik
design by Frau Silberfischer

license

all rights reserved

tags

about

Psycho & Plastic Berlin, Germany

Psycho & Plastic are a Berlin based duo with a passion for nonconformist electronic music. They are on a mission to reintroduce a sense of wonder and adventure to both the dance floor and the home listening experience.


Psycho & Plastic are: Thomas Tichai & Alexandre Decoupigny
... more

shows

contact / help

Contact Psycho & Plastic

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Parlez Vous Shibuya Beach?
"Parlez Vous Shibuya Beach?"
Track Name: Schizoparty
Let go - of all things past and focus on what’s to come
Retro - fashion and cars won't save your ass from the future
Metro - textual, intellectual are not actual
swear words I'm not prepared to die for a world reeking of angst
Petrol - thanks for new tanks. German Steel, cherpa-cherpa cheap, cheap.
Punctuality, concealed weapons deals, the whole Deutschland programme.
Cannot believe we’re knee deep in this shit, thinking
we're keepin’ it real not realizing all along it was we who stank!

Hallihallo, ich bin es wieder,
der epileptische Epilierer,
rasiere Haare und Krishnas,
wachs dir die Glieder, sorge für Kahlschlag
auf Alkantaratraz,
dass es zwickt und zwackt, sing sing meine Lieder
wie es nich mal Linus toll kann,
Diskurspop minus Volkmann!

He, he, he! Momente mal, lass mal den Proll ran
He-Hebt eure Hände und feuert mich voll an!
Ich trinke Vodka und feier auf Balkan,
denn da wird sofort klar welche Alte ich knallen kann!
Bin schon total stramm, hey schaust du mich schal an?
Dann komm ich gleich rüber und werde verbal, mann!
Denn ich bin der Prahlhans, der immer noch mal kann,
Kasper nur rum du, deine Mudder lässt mich anal ran!

Ich hab Grenzen getestet - ungeniert!
Und alle freien Geister zelebriert,
gab's was zu tun hab ich mich nicht geziert
und für Zierfische - nie interessiert.
Ich hab mit Hinz und Kunz kokettiert
und mit jeder Menge Gras mein Hirn frittiert.
Hab’s ans Limit getrieben und mich inszeniert
und wenn es darum ging ne dicke Lippe riskiert.

Leider weiß ich nicht genau, was ich jetzt erzählen soll
mich quälen tierische Komplexe und die nehme ich für voll,
für bare Münze für den wahren Deal, ja die sind mein Leitmotiv
und deswegen hängt der Segen meines Lebens eben schief.
Meinen Penis find ich fürchterlich. Vor vielen Frauen flüchte ich.
Ich fürchte mich so fürchterlich, doch Furcht ist eine Sucht für mich,
die suche und die finde ich.

Wir glauben alle ganz fest an die Realität, glauben alle ganz fest,
dass alles ganz fest steht. Berauben uns auf diese Weise unser Identität, da es fest steht, dass im Weg steht, wer konträr zur Norm der Welt 'nen andern Weg wählt..
Ich denk nicht daran, ich hab geseh'n: man kann in diesem Leben
viele Wege geh'n.
Also scheiß auf den Traum, und Halt dich nicht im Zaum, und
schmeiß die Türen auf und Lauf und Lauf und bleibst du dabei
stehen dann, geben wir dir den
dann, geben wir dir den
Arschtritt!

Let go - of all things past and focus on what’s to come
Retro - fashion and cars won't save your ass from the future
Metro - textual, intellectual are not actual
swear words I'm not prepared to die for a world reeking of angst
Petrol - thanks for new tanks. German Steel, cherpa-cherpa cheap, cheap.
Punctuality, concealed weapons deals, the whole Deutschland programme.
Cannot believe we’re knee deep in this shit, thinking
we're keepin’ it real not realizing all along it was we who stank!
Track Name: Antigrams
We were beat infected but street rejected,
despite our practice and heaps of gadgets,
been subjected to the least expected,
peer neglected, ill connected.
Let me dissect it we were disrespected
in favour of geriatric comeback trips
and piss poor nostalgic, pseudo escapists,
with beards and glasses and kudos like rapists.
I don't have to confess all my reasons to hate this, nevertheless I will share my distress
‘bout the state of affairs to date cause the vintage to come has not been made
in this time and age I'm afraid the future is still what we make it.
So better get at it or your kids won't have a style to get
ecstatic about: "Daddy, why did you always look back
and never ahead?" That's why we now work double late shifts.
Psycho & Plastic,
freshly detected and directed to you!

When we say Psycho, you say Plastic (4x)

Laid back leg ich mich jetzt erstmal in diesen Track
denn ich komm in letzter Zeit zu oft im Morgengrauen ins Bett
ich streck mich, weck mich morgen früh bitte nicht
denn diese Tracks entstehen in doppelter Nachtschicht.
Deck mich zu mit der Groove – denn Papier isoliert,
chill out Augen zu und mein Körper vibriert
wie im Fieber innerlich brenn ich heiß,
von den Vibes dieses heißen Psycho & Plastic Scheiß

When you say Psycho, We say Plastic (4x)

Wenn ein Rythmus sich um deinen feinen Arsch bemüht
und ein tighter Beat dich unermüdlich auf die Tanzfläche zieht,
ist das wohl nicht bloß anspruchslose Tanzmusik,
die lieblos produziert ist, denn sowas findest du stillos.
Genau so wie bei Retro-Peter's letzter Platte,
die kackte nur ab, obwohl die jeder hatte.
Jetzt bist du übersättigt, igitt, Retro-Chic! fick
Schmeiß den Scheiß doch weg, hier sind Psycho & Plastic.

When we say Psycho, you say Plastic (2x)
When you say Psycho, we say Plastic (2x)
Track Name: EmmBeeErr
AAAAAAAAHHH!

If you like Psycho & Plastic, you may also like: